Langzeiturlaub Fuerteventura


Sonnenanbetern und Wasserratten wird häufig das Herz schwer, wenn sich das frische Grün der Bäume langsam in ein dreckiges Braun verwandelt. Die Tage werden wieder kürzer, es wird unangenehmer, kälter und irgendwie einsamer draußen. Jährlich verfallen viele Menschen in eine regelrechte Winterdepression, wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt.
Da heißt es entweder leiden und auf den nächsten Sommer warten, oder aber dem kalten Deutschland einfach den Rücken zu zukehren. Langzeiturlaub lautet die Devise für alle, die nur mit viel Sonne glücklich sein können.

Fuerteventura wird auch oft die Insel der Stille genannt, sie ist eben genau das Richtige für alle, die den Süden abseits von Betten-Burgen und Sangria-Eimern genießen möchten. Selbst im Sommer ist Fuerteventura daher keine typische Urlaubsinsel. Die Strände sind selten überfüllt, es gibt keine riesigen Clubs und in der Regel auch keine übertriebene Animation in den Hotels. Dafür locken uralte Bergdörfer, wunderschöne Kirchen und raue Berge.

Wenn die letzten Familien im September die Insel verlassen, schlägt die Stunde der Langzeiturlauber. Meist handelt es sich dabei um Personen, die sich ihr Leben mit einer Überwinterung auf der sonnigen Insel versüßen möchten. Stolze 300 Sonnentage im Jahr kann Fuerteventura aufweisen, da haben Winterdepressionen gleich gar keine Chance.
Die Luft kühlt im Winter auf etwa 20 Grad ab, nachts sinkt das Thermometer auf circa 15 Grad. Nichtsdestotrotz wird das Meer selten kälter als 20 Grad, weshalb Wasserraten auf Fuerteventura auch im Winter voll auf ihre Kosten kommen.

Das Schöne an einem Langzeiturlaub auf Fuerteventura ist, man benötigt kein riesiges Vermögen, um dem kalten deutschen Winter entfliehen zu können. Die Hauptreisezeit liegt etwa zwischen Mai und September. Wenn der Besucherstrom im Herbst abreißt, werden die Zimmer zu günstigen Konditionen angeboten. Viele Häuser werden im Winter bevorzugt von Langzeiturlaubern bewohnt, so dass man sicherlich schnell Anschluss und Gesellschaft findet. Auch die Einheimischen sind in den ruhigen Wintermonaten gerne für einen kleinen Schwatz zu haben. Die Flugzeit von Frankfurt am Main bis nach Fuerteventura beträgt ca. viereinhalb Stunden.
Fuerteventura
Langzeiturlaub-buchen.de



Langzeiturlaub Fuerteventura
Bis zu 12 Wochen Urlaub 
Reisende:
Abflughafen:
Hinflug ab:
Bitte Hinflug Datum wählen
Rückflug bis:
Bitte Rückflug Datum wählen
Urlaubsdauer:


Kinder:
Alter bei Reiseantritt
Hotelkategorie:
Verpflegung:
Zimmerart:
inkl. Transfer
Hotelname:
nur eintragen, falls Sie ein bestimmtes Hotel suchen
 

Im Süden überwintern


Langzeiturlaub - einfach mal länger entspannen